Thomas Laschyk schreibt über Popkultur: Über seine nerdige Seite und über die überraschend progressive Natur des neuen Star Wars Films.