Man kann schon mit wenig Aufwand seinen Beitrag dazu leisten, dass es Menschen in Not besser geht. Der Volksverpetzer hat einige Projekte gesammelt, die noch Unterstützung brauchen.