Die öffentliche Meinung ist: Die Jugend will Europa, ist aber zu faul, Wählen zu gehen. Sie sind die Generation der Erasmus-Studenten und Expats. Doch diese Narrative ist auch