Augsburg. Am 26.01. gingen 700 Demonstranten auf die Straße, um ein Zeichen zu setzen gegen Fremdenfeindlichkeit im Allgemeinen und Pegida und seinen Ablegern im Besonderen.